EM-Luft geschnuppert

Die Osnabrückerin Halka Tuchen lebt den Fechtsport. Sie ist Abteilungsleiterin beim Traditionssportverein Raspo Osnabrück – und selbst erfolgreiche Degenfechterin. Halka nimmt regelmäßig an größeren Turnieren in Deutschland teil. Dies so erfolgreich, dass sie kürzlich auch bei der Fecht-Europameisterschaft der Veteranen im französischen Thionville antreten konnte. Und das mit einigen Achtungserfolgen, berichtet Halka: „Letztendlich habe ich…

Details

Die Sprache des Sports

Tischtennis ist sein Leben: Dieter Lippelt wurde mit dem VfL Osnabrück 1968 Deutscher Mannschaftsmeister. Er spielte viele Jahre in der Bundesliga – und trumpfte dann im Seniorenalter noch einmal so richtig auf. Sieben goldene WM-Medaillen gehören zu seiner beeindruckenden Pokal-, Medaillen- und Urkundensammlung in den eigenen vier Wänden in Bad Iburg. Erst in der Corona-Pandemie…

Details

Deutscher Meister

Sehr souverän präsentierte sich Judo-Nationalkaderathlet Philip Drexler bei den Deutschen Meisterschaften der U21. Nach 2021 sicherte er sich erneut den Titel in der Klasse bis 73 Kilogramm, nachdem er im Vorjahr nach seinem EM-Start die DM ausgelassen hatte. Philip Drexler trainiert seit neun Jahren bei den Judo Crocodiles Osnabrück. Diese gelten als große Talentschmiede. Immer…

Details

Für den Frieden

Osnabrück feiert das 375-jährige Jubiläum des Westfälischen Friedens. Über viele Monate wird es diverse Veranstaltungen zum Thema Frieden geben. Und: Es wird auch sportlich werden. Der Osnabrücker Günter Liegmann hat mit seinem Lauffreund Uwe Laig einen Ultramarathon entlang des historischen Friedensweges zwischen Münster und Osnabrück geplant. Gelaufen wird am Pfingstmontag, 29. Mai 2023, auf dem…

Details

Ein Leben für Schläger, Ball und Mundschutz

Justin Gervelmeyer ist Hockeyspieler durch und durch. Nicht nur das: Der gebürtige Osnabrücker ist für die Hockey-Bundesliga aktiv, als Manager „Digital & Content“. Wir haben den 28-Jährigen, der selbst für den HC Georgsmarienhütte in der Verbandsliga spielt, interviewt. Justin, wie hast Du den WM-Titel der deutschen Herren erlebt? Was bedeutet das für den Hockeysport in…

Details

Beachtennis

Steffi Graf feierte auf Sand ihre ersten Erfolge. Die rote Asche, beispielsweise bei den French Open, steht für lange Ballwechsel, ist prädestiniert für Wühler und Konditionswunder, eben Spieler wie Raphael Nadal. Mittlerweile wird Tennis unter dem Dach des Deutschen Tennis Bundes (DTB) nicht nur auf, sondern auch im Sand gespielt: Beachtennis heißt die spektakuläre Variante,…

Details

Sportivationstag 2022

Der Osnabrücker Sportpark Illoshöhe wird wieder zum Ort der Bewegung und Begegnung: Der Stadtsportbund Osnabrück (SSB) und der Behin­der­ten-Sportverband Niedersachsen (BSN) laden gemeinsam am 14. September 2022 zum SPORTIVATIONSTAG ein. Das Sportereignis für junge Sportler*innen mit und ohne Behinderung wird nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause sicher wieder zum Highlight für alle Beteiligten. Fast 1000 Aktive…

Details

Radball in Bramsche

Ein Ball saust im schnellen Tempo auf das Tor zu. Es war ein Fahrrad, welches den Ball quer durch die Halle geschlagen hat. Radball, eine außergewöhnliche Sportart, wird beim Radsportverein „Frisch-voran 07“ Bramsche auf hohem Niveau gespielt. Reporterin Kim Wilmering war in Bramsche und hat es ausprobiert. Beim Radball spielen Teams auf speziellen Fahrrädern und…

Details

Der Dauerläufer

Ha-We Rehers, 74 Jahre alt, ehemaliger Augenarzt in Osnabrück-Haste, macht Kilometer um Kilometer. Er läuft und läuft und läuft. Marathons und noch längere Strecken. Hier seine Schwärmerei: Mein Lauflebenslauf beginnt am Ende des letzten Jahrtausends. Ich wechselte damals in einen Halbtagsjob, mit dem Ergebnis, Herr meiner Zeit zu sein. Mein Freund Hannes Staarmann motivierte mich…

Details

Jump!

Wassergraben, Oxer und Steilsprung – die bunten Hindernisse stehen für das Training bereit. Wild Thing kommt auf das Trainingsgelände und schaut sich den Parcours genau an. Aufgeregt zuckt sie, denn sie hat Lust aufs Springen. Doch beim Springreiten sind wir nicht. Es handelt sich um eine Trainingseinheit des Vereins „i68 Kaninchenfreunde Osnabrück“. Sie betreiben Kanin-Hop…

Details

Osnabrücker Tennistalente

Unter Cheftrainer Dalibor Krizanovic reifen beim Osnabrücker Tennis-Club viele junge Spielerinnen und Spieler zu erfolgreichen Nachwuchstalenten heran. Krizanovic, der selbst im Alter von zehn Jahren dem jugoslawischen Landeskader angehörte, fördert mit seinem Trainerstab Spielerinnen wie Carlotta Seling und Jette Onnen. Carlotta (links im oberen Bild), 12 Jahre alt, von allen „Lotti“ genannt, kommt aus Melle-Wellingholzhausen.…

Details