Mit Herz und Faust – Ein Bramscher und seine Leidenschaft für Faustball

Was tun, wenn der Freund behauptet, ein „Deutscher Meister“ zu sein? Und dann noch im Faustball, wo man nicht mal eben das Ergebnis googeln kann – wie etwa beim Fußball. Da hätte ich die Meistergeschichte schnell gegengecheckt. Also warum nicht eine Geschichte über Faustball schreiben und gleichzeitig mit einer Legende aufräumen? Ein Besuch in Bramsche, bei einer Faustball-Koryphäe,…

Hasbergener sammelt Weltranglistenpunkte

Fabian Igelbrink spielt Squash. Und das sogar ziemlich erfolgreich. Der 15-Jährige war bereits Deutscher Jugendmeister (U15). Und mit seinem Heimatclub, dem SC Hasbergen, wird er demnächst als Nummer 10 seiner Mannschaft in der Bundesliga Nord antreten. Am vergangenen Samstag (6. März) hat für Fabian die Jagd auf Weltranglistenpunkte begonnen. Er nahm erstmal an einem Turnier…

Josefin aus Gmhütte hat den Bogen raus

Josefin Besser aus Georgsmarienhütte ist elf Jahre alt. Sie hat ein ungewöhnliches Hobby: Bogenschießen. In der dritten Ausgabe von „Sportlich unterwegs“ schwärmt sie für ihre besondere Sportart: Ich habe mit etwa sieben Jahren immer mal wieder auf den privaten Anlagen meines Großvaters in Hannover und in Bayern geschossen. Allerdings nicht regelmäßig, sondern nur ab und…

Nominiert!

Anna-Lena Hennig ist für die Wahl „Behindertensportler*in des Jahres“ in Niedersachsen nominiert. Wir gratulieren und drücken die Daumen. Alles zur Abstimmung, die am 12. Februar beginnt, erfahrt Ihr hier: https://www.bsn-ev.de/voting/ Und nun wollen wir Euch Anna-Lena Hennig etwas genauer vorstellen, die die faszinierende Sportart Rollstuhlbasketball beim RSC Osnabrück und derzeit auch beim BBC Münsterland in…